GVE-Verlag

 GVE-Startseite

 Zeitschrift SIGNAL

 Eisenbahn
 S-Bahn
 U-Bahn
 Straßenbahn
 Omnibus
 Historische Karten
 Verkehr kompakt
 Regionalgeschichte

 Dienstleistung
 Kontakt

 Bücher bestellen
 BahnBuchShop.de

 Fahrgastverband IGEB
 S-Bahn-Museum

 Impressum

 Stichwortsuche:

        

 

 

 

© GVE 3/2003
Th. Billik
GVE-Verlag
Verkehrspolitik / Verkehr kompakt

    lieferbare Publikationen

vergriffene Publikationen (Restexemplare ggf. auf Nachfrage)


Die Bahn ganz privat

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Diverse Autoren, Parteien und Verbände
GVE-Verlag, Berlin 2005
A5, geheftet
38 Seiten
ISBN 3-89218-513-1

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Die Bahn ganz privat
Verkehr kompakt Nr. 13
Antworten zu Bahnreform, DB-Börsengang und Trennung von Infrastruktur und Betrieb

Kein "trockenes" Thema wird so emotional diskutiert wie die Bahnreform. In diesem Heft werden Standpunkte aus dem gesamten gesellschaftlichen Spektrum Deutschlands vorgestellt. Der Bogen spannt sich von Umwelt- und Verkehrsverbänden / Fahrgastorganisationen über Parteien bis zu Verkehrsgewerkschaften. Es werden die Partikularinteressen ebenso wiedergegeben wie Standpunkte, die mehrere Interessen berücksichtigen.

Drei Fragestellungen wollen die Autoren beantworten:
1. War die Bahreform / Privatisierung der richtige Schritt?
2. Wie stehen Sie zur Trennung von Netz und Bertrieb?
3. Wie sieht Ihre "Traum-Organisationsform" des Bahnverkehrs aus?

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung aus diesem "Argumentationsbündel"!


InterRegio - sein Erfolg ist wiederholbar

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Bodack / Hauber / Hesse / Linde / Monheim / Wolf
GVE-Verlag, Berlin 2004
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-512-3

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

InterRegio - sein Erfolg ist wiederholbar
Verkehr kompakt Nr. 12

Aus dem Inhalt:

  • Erschließung der Marktpotentiale für mittlere Fernreisen mit der Bahn
  • Der ausgebremste Erfolgszug
  • Die Anwendung der InterRegio-Strategie auf das Straßensystem
  • Unerwiederte Liebe
  • Inter-Regio-Güterbahn

Städtezerbindungen

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Reinhard Linde
GVE-Verlag, Berlin 2004
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-512-3

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Städtezerbindungen
Die DB zwischen geplanter Stagnation und Börsenschwindel - Verkehr kompakt Nr. 11

Die DB zwischen geplanter Stagnation und Börsenschwindel. Linde beschreibt die Dogmen der Verantwortlichen der DB AG. Er bietet aber auch Umrisse einer Alternative.


Mobilität und Ökologie in Fernseh-Magazinen

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Frank Biermann
GVE-Verlag, Berlin 2004
A5, geheftet
34 Seiten
ISBN 3-89218-510-1

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Mobilität und Ökologie in Fernseh-Magazinen
mit einem Konzept für ein "intelligentes TV-Verkehrsmagazin" von Prof. Heiner und Mark Monheim - Verkehr kompakt Nr. 10

Im deutschen Fernsehen wimmelt es von "Mobilitätsmagazinen". 90% davon ist Lobby-Arbeit und verkappte Werbung für die Auto-Industrie. Auf andere Verkehrsträger und -arten wird fast nicht eingegangen. Biermann analysiert die Magazine und Prof. Monheim leitet daraus Vorschläge für ein echtes "intelligentes Verkehsmagazin" ab, das alle Verkehrsarten berücksichtigt und ohne den erhobenen grünen Zeigefinger auskommt - und gut ankommt.


Kotflügel

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2004
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-509-3

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Kotflügel
Der Autogesellschft den Rückspiegel vorgehalten - Verkehr Kompakt Nr. 9

In der Zeitschrift mobilogisch! gibt es eine Kolumne mit Namen "Kotflügel". Die besten Beiträge aus dieser Kolumne der Jahre 1988 bis 2002 finden Sie hier zusammengefasst.
Kotflügel betrachtet die Welt aus der Windschutzscheiben-Perspektive. Diese Haltung bietet oft bessere Einsicht in das Geistes- und Gefühlsleben der Motorisierten als das Vorbringen von immer mehr und neuen Fakten gegen deren Lebensstil. Die Zitate aus der Autogesellschaft sprechen oft für sich allein, Kotflügel setzt noch einen drauf. Manches, was da zitiert wird, klingt so aberwitzig, dass man es nicht glauben mag.


Bewertungsverfahren beim Straßenbau

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Alain Grenier
GVE-Verlag, Berlin 2003
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-508-5

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Bewertungsverfahren beim Straßenbau
Nutzen und Kosten neuer Straßen - Verkehr Kompakt Nr. 8

Alain Grenier analysiert die Grundlagen und Berechnungsmethoden des Bundes-Verkehrs-Wege-Planes (BVWP), dabei berücksichtigt er das Verfahren nach BVWP 1992 und die Überarbeitung BVWP 2003.
- Bewertungsverfahren in der Kritik
- Das Straßennetz - eine Bestandsaufnahme
- Bedeutung des BVWP-Bewertungsverfahrens
- Bewertungskomponenten der Nutzen-Kosten-Analyse
- Neueste Entwicklungen und Schlußfolgerungen
- Fallbeispiel


Autobahn und "Volksmotorisierung" seit 1933

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2001
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-507-7

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Autobahn und "Volksmotorisierung" seit 1933
Verkehr Kompakt Nr. 7

Mythos und Fluch Reichsautobahn, fortgesetzt als Bundesautobahn.
Die Reichsautobahn als die gute Leistung der Nazis, sinnvolle Arbeitsbeschaffung und "Faszinosum" - diese Aussagen werden von Winfried Wolf kritisch hinterfragt und die NS-Straßenbaupolitik in ihren Gesamtzusammenhang gestellt.

- Am Bedarf vorbei: Die ersten Autobahnen
- Die Vergesellschaftung der Verluste
- Die Zerstörung von Natur und Landschaft
- Die Reichsbahn und die Finanzierung des Autobahnbaus
- Keine Beseitigung der Massen-Arbeitslosigkeit
- Die Belastung des Planeten Erde


Flughäfen erzeugen Verkehr

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2001
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-506-9

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Flughäfen erzeugen Verkehr
Verkehr Kompakt Nr. 6

Wer fliegen will, muß erstmal zum Flughafen. Aber wie? Mit dem Auto, mit Bahn oder Bus? Die so zurückgelegten Wege sind sehr weit. Auf 4 Personenkilometer in der Luft kommt ein Personenkilometer zu Lande zum Flughafen.

- Personenverkehr von und zu Verkehrsflughäfen .
- Die Anbindung der Verkehrsflughäfen an den Schienenverkehr
- Die Kosten der Schienenanschlüsse
- Bahn und Flugzeug im Inlandsverkehr
- Zubringerverkehr durch Anschlussflüge: Das "Nabe-Speichen"-System
- Umweltauswirkungen durch Flughafen-Zubringerverkehr
- Lösungsansätze


Vorfahrt eingebaut

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2001
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-505-0

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Vorfahrt eingebaut
Die Straßenverkehrsordnung - Vorfahrt für Verkehrs-Vandalismus - Verkehr Kompakt Nr. 5

Die Straßenverkehrsordnung - Vorfahrt für Verkehrs-Vandalismus

Sie gehen aus dem Haus und warten schon nach ein paar Metern mehr oder weniger brav an der Bordsteinkante, anstatt unbeschwert den Weg fortzusetzen? Sie gehen nicht diagonal über die Kreuzung sondern rechtwinklig? Das halten Sie für natürlich?
Flächenverbrauch ist die Ursache von Begegnungskonflikten, also ist in dieser Ursache auch die Lösung für die Reihenfolge des Vorranges zu suchen.

Die automobile Machtergreifung - Geschichte einer Verdrängung.
Treuhänderische Übergabe des Gewaltmonopols.
Zucht und Selbstzucht der Diskriminierten.
Die Verkehrswende.


Verkehrskosten

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2000
A5, geheftet
28 Seiten
ISBN 3-89218-504-2

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Verkehrskosten
Verkehr Kompakt Nr. 4

Die Rechnung, bitte... Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer oder Benutzer von Bahn und Bus - Was kostet Verkehr und wer zahlt "drauf"?
Steuern und Kosten des Pkw-Verkehrs werden der Bilanz des Umweltverbundes gegenübergestellt.

Motor-Mythen
Oft wird behauptet, Autos schaffen Wohlstand und Arbeitsplätze - Was steckt dahinter?
"Autos sind das effektivste Verkehrssystem" - "Der Autoverkehr zahlt für Bahn und Bus" - Erhöhung der Benzinpreise ist unsozial" - Wirklich?
Diese Schrift rückt solche Legenden zurecht.


Berliner S-Bahn Chronik

Hrsg.: UMKEHR e.V
Autor: Berliner S-Bahn- Museum
GVE-Verlag, Berlin 2000
A5, geheftet
24 Seiten
ISBN 3-89218-503-4

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Berliner S-Bahn Chronik
Verkehr Kompakt Nr. 3

Politik und Zeitgeschichte zwischen Ost und West: Udo Dittfurth vom Berliner S-Bahn-Museum berichtet in chronologischer Folge Hintergründiges über die "Züge aus der Vergangenheit".
Als 1999 die elektrische Berliner S-Bahn 75 Jahre alt wurde, erschien bei der GVE schon einmal eine Chronik. Diese ist inzwischen längst vergriffen und der Verlag hat sich zu einer erweiterten Neuauflage entschlossen. Mehrere Pläne und Fotos geben einen guten Überblick.


Fluglärmschutz

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2000
A5, geheftet
24 Seiten
ISBN 3-89218-502-6

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Fluglärmschutz
Verkehr Kompakt Nr. 2

Jahr für Jahr weist der Flugverkehr die höchsten Wachtumsraten unter allen motorisierten Verkehrsarten aus. Das erklärte Ziel der Bundesregierung ist es, eine Verlagerung vom Luftverkehr auf die Schiene zu erreichen. Aber der Schienenfernverkehr stagniert, der Luftverkehr boomt - und schädigt Umwelt und Erdatmosphäre mit Lärm und Abgasen. Immer mehr Menschen sehen sich dadurch in ihrer Existenz bedroht.
Hier geht es um das Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm und um Gesundheitsstörungen durch die Lärmblastung. Aber auch schlechte und bessere Lösungsansätze werden vorgestellt, Lärmkontingente und Lärmminderungspläne gewürdigt. Was bringen sie? Zum Schluß gibts ein Glossar, Akteure und Literaturtips.

Eine umfassnde Orientierungshilfe des Arbeitskreises Verkehr und Umwelt - nicht nur für jene, die mit dem Problem Fluglärm belastet sind.


Mannheim 21

Hrsg.: UMKEHR e.V
GVE-Verlag, Berlin 2000
A5, geheftet
24 Seiten
ISBN 3-89218-501-8

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Mannheim 21
Stadtzerstörung oder Stadtentwicklung? - Verkehr Kompakt Nr. 1

In der ersten Veröffentlichung der Reihe "Verkehr Kompakt" beschäftigt sich der Verkehrsexperte Winfried Wolf MdB mit dem umstrittenen Projekt "Mannheim 21".
Er weist nach, daß die Deutsche Bahn bei ihrer Abriß- und Kommerz-Orgie des Mannheimer Hauptbahnhofs nur auf den fetten Reibach aus der Immobilie Bahnhof zielt. Dabei ist der Zugverkehr nur störend, Gleise werden hier abgebaut und der ICE soll ohne Halt vorbeifahren. Um die Kommunalpolitiker und Bürger für das zweifelhafte Projekt zu begeistern, werden falsche Planungen präsentiert und Änderungen geheimgehalten.
"Mannheim 21" reiht sich in die 26 "21er-Projekte" der DB von zB. Berlin, Stuttgart und Lindau ein.

Wolf sammelt die Fakten, reiht sie zusammen und zeichnet ein klares Bild. Er sieht bei diesen Projekten eindeutig die Stadtzerstörung und Einschränkung des Schienenverkehrs im Vordergrund. Was steckt dahinter? Richtet sich die Bahn selbst zugrunde? Der Leser bekommt ein neues Verständnis für die Zusammenhänge der konsequenten Bahnstretegie. Der Blick hinter die Kulissen der Immobilienpolitik der Bahn läßt erschaudern.


Autobahn und Gesundheit 

Hrsg.: Ökologischer Ärztebund
GVE-Verlag, Berlin 1995
viele Abb, B5
80 Seiten
ISBN 3-89218-034-2

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Autobahn und Gesundheit 

Für Ärzte der vorbeugenden Medizin stellt die Verbindung Automobilverkehr - Umweltbelastung - Gesundheit eine besondere Herausforderung dar. Was fehlt sind Gegengifte und Therapien gegen die Seuche Straßenverkehr.

  • Verkehrspolitik in Thüringen
  • Autobahn und Landschaftszerschneidung im Thüringer Wald und Obermaintal
  • Luftschadstoffe und ihre gesundheitliche Auswirkung
  • Gesundheitliche Auswirkung der Lärmbelastung in Tirol
  • Die Alternative - ein intelligentes regionales Verkehrssystem
  • und weitere Kapitel

Schöne Autowelt 

Hrsg.: NGBK
GVE-Verlag, Berlin 1992
88-sw-Abb, B5
96 Seiten
ISBN 3-89218-016-4

Remi-/Schadexemplare auf Nachfrage
E-Mail info@gve-verlag.de

leider nicht mehr lieferbar!

Schöne Autowelt 

Dass dieser Titel ironisch gemeint ist wird sofort klar, wenn man sich die Kapitelüberschriften ansieht: Kreuze am Straßenrand, Lobby der Autogesellschaft, Essen und Autos, das verkehrsgerechte Kind, Unfall-Fotos, Rettungseinsatz, Strukturelle und soziale Gewalt im Verkehr, Gehen, Unfallopfer, Fragen ...
Viele ausdrucksstarke Fotos sprechen für sich. Fotoserien von Verkehrs-Szenen. Aufsätze. Klare Aussagen. Nachdenken...


2004-08-03
gve-verlag.de
Th.B.